Home
Naturstein-Produkte Granit-Sortiment Marmor-Sortiment Quarzit-Sortiment Sandstein-Sortiment Schiefer-Sortiment Travertin-Sortiment
Produktinformationen Naturstein-Fliesen Naturstein-Platten Naturstein-Treppen Naturstein-Fensterbänke Naturstein-Polygonalplatten Naturstein-Sockelleisten Naturstein-Außenbereich Naturstein-Sonderzuschnitte Naturstein-Verblender Naturstein Badezimmer Naturstein Arbeitsplatten Naturstein Terrassenplatten Naturstein antik-getrommelt Naturstein Lexikon
Naturstein-Bearbeitungen Naturstein-Oberflächen
Unternehmensinformationen Kontakt Unternehmen Ausstellung Objekte Anfahrt Naturstein-Lieferung Impressum AGBs Datenschutz Sitemap
Merkliste Angebotsanfrage Stichwortsuche GO

Quarzit-Oberflächen

« Zur Übersicht Naturstein-Oberflächen

Siehe auch: Granit-Oberflächen  Marmor-Oberflächen  Sandstein-Oberflächen  Schiefer-Oberflächen  Travertin-Oberflächen 

Bearbeitungen von Oberflächen aus Quarzit für Innen und Außen

Die meisten Quarzite sind Hartgesteine aber wie Schiefer, auch Spaltmaterialien.
Unten zeigen wir Ihnen einige Quarzit-Oberflächen die hergestellt werden können.

Quarzit Oberfläche spaltrau / Rückseite gesägt (kalibriert)

Die spaltraue Oberfläche hat Erhöhungen und Vertiefungen, die je nach Quarzit-Sorte stärker oder schwächer ausgeprägt sind. Einzelne Spaltungen können mehrere Millimeter in der Flächendifferenz betragen. Die Dicke der Spaltmaterialien variiert, dadurch ist sie immer eine ca.-Angabe.


Quarzit beidseitig spaltrau

Beide Flächen des Quarzits sind gespalten.
Die Dicke variiert stärker als bei nur einseitig gespaltenem Quarzit, da beide Flächen die Spaltungen aufweisen die sich dann in der Gesamtvariation der Dicke addieren.
Einige Quarzite sind bei beidseitig spaltrauer Bearbeitung günstiger als bei rückseitig gesägter (kalibriert) Bearbeitung. Beidseitig spaltraue Quarzite weisen höhere Dickendifferenzen auf und werden daher vorwiegend im Außenbereich verwendet.


 

 



Quarzit Oberfläche spaltrau und gebürstet

Der gespaltene Quarzit wird durch Bürsten wieder etwas geglättet.
Die Oberfläche wird dadurch ebener und extreme Spalt-Absätze werden geglättet. Die Farbe und Textur kommen stärker zur Geltung als bei spaltrauem Quarzit.


 

 



Quarzit Oberfläche geschliffen und gebürstet

Diese Oberfläche entsteht durch schleifen mit groben Korngrößen der Schleifkörper und durch Bürsten. Die Optik dieser Oberfläche ist ähnlich wie bei der geschliffenen Oberfläche. Die Haptik ist vergleichbar mit der Oberfläche eines Fensterleders, hat also leichte Erhöhungen und Vertiefungen.


 

 



Quarzit Oberfläche geschliffen/poliert

Diese Oberfläche ist komplett eben und geglättet.
Je nach Quarzit-Sorte erscheint die Oberflächenbearbeitung dann glänzend-poliert oder matt-geschliffen. Die Dickendifferenzen bei polierten Oberflächen sind geringer als bei spaltrauen Oberflächen.


 

 



Stern Stern Stern Stern Stern 146 Google-Rezensionen

Seitenanfang

Alle Rechte vorbehalten © 2019 Wieland Naturstein GmbH · Telefon: +49 (0) 5602 . 809 0

Stichwortsuche

Schließen
Produkt   Steinart   Farbe
 
 
Bitte wählen Sie ein Stichwort oder eine Stichwortkombination aus.
 

OK, ich bin mit Cookies einverstanden.